BABYMETAL Live In Paris – Fotos

Legend „Y“

Am 1. Juli waren BABYMETAL das erste Mal in Europa live zu sehen: Im „La Cigale“ in Paris, Frankreich.
Die ersten Fans campierten schon am Abend vorher am La Cigale. Mittags am Konzerttag stand dann dort schon eine ansehnliche Schlange von ca. 50 Leuten und diese wurde stündlich natürlich immer länger. Ein paar Hardcore-Fans waren extra aus Japan angereist, die meisten anderen kamen aus Frankreich und im wesentlichen aus den benachbarten Ländern.


Pünktlich um 19.00 Uhr war Beginn des Konzerts mit einem auf eine Leinwand projizierten Trailer im Star Wars-Stil. Noch hinter der Leinwand stehend, aber schon als Silhouette sichtbar, spielten BABYMETAL den Song „BABYMETAL DEATH“. Spätestens als die Leinwand zu Boden fiel und BABYMETAL leibhaftig dort standen, war das Publikum im fast ausverkauftem Cigale sofort 100%ig voll dabei und BABYMETAL selbst gaben, wie erwartet, Vollgas.
Mit dem Konzert wurde (leicht verspätet) YuiMetals 15. Geburtstag gefeiert, deshalb der Name des Konzerts: Legend „Y“. Als besondere Überraschung sang Yui dann auch einmal die Leadvocals. Als Erholungspause und um den Mädels Zeit zum Umziehen zu geben, spielte die Kami Band zwischendurch einige Songs ohne Yui, Moa und Su.
Das legendäre „See you“ der drei Mädchen bedeutete nach ca. 1 Stunde zum Glück nicht das Ende des Konzerts: natürlich gaben BABYMETAL auch noch Zugaben. Gesamtdauer des Gigs: 1 Stunde und 20 Minuten.

Fotos von BABYMETAL in Paris

Hier sind ein paar Fotos vom Konzert. Aus rechtlichen Gründen sind keine Fotos vom Konzert selbst dabei.

Die Setlist:

  • BABYMETAL Death
  • Ii ne
  • Uki Uki midnight
  • Akumu no Rondo
  • Onedari Daisakusen
  • Catch me if you can
  • Akatsuki
  • 4 no uta
  • Megitsune
  • Doki Doki Morning
  • Gimme Choco
  • Headbanger
  • Ijime, Dame, Zettai

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz