Neues Album erscheint am 1. April

In wenigen Monaten veröffentlichen BABYMETAL ihr 2. Album

BABYMETAL NEW ALBUM

Beim Konzert von BABYMETAL in der Yokohama Arena wurde heute der Veröffentlichungstermin des zweiten Albums bekannt gegeben. Am 1. April 2016, einen Tag vor dem Konzert in London, erscheint das neue Album; bis jetzt ist eine Veröffentlichung als CD und als DVD mit CD geplant. Für Mitglieder des Fanclubs „The One“ dürfte es wohl auch wieder ein limitiertes Angebot geben Weiterlesen

BABYMETAL-Album erscheint in Europa

Das erste Album von BABYMETAL erscheint in Kürze auch in Europa!

Endlich ist es soweit: Das erste Album namens „BABYMETAL“ wird nun auch in in unseren Breiten erscheinen. Damit fällt endlich der lästige Import aus Japan mit langen Wartezeiten und hohen Kosten weg. Das Album erscheint am 29. Mai sowohl als CD wie auch als DVD+CD mit jeweils 2 Bonustracks.

In folgenden Ländern wird es erhältlich sein:

  • ab 29. Mai: Deutschland, Schweden, Finnland, Spanien
  • ab 1. Juni: Großbritannien, Belgien, Niederlande, Polen, Schweiz, Norwegen, Dänemark
  • ab 2. Juni: Italien

BABYMETAL CD

Tracklist:

CD
01. BABYMETAL DEATH
02. Megitsune
03. Gimme Chocolate!!
04. line!
05. Akatsuki
06. Doki Doki ☆ Morning
07. Onedari Daisakusen
08. Song 4
09. Uki Uki ★ Midnight
10. Catch me if you can
11. Rondo of Nightmare
12. Head Bangeeeeerrrrr!!!!!
13. Ijime, Dame, Zettai

Bonus
14. Road of Resistance (feat. Herman Li & Sam Totman of Dragonforce)
15. Gimme Chocolate!! (Live at O2 Academy Brixton, London)

DVD – Official video clips
– Doki Doki ☆ Morning
– Iine!
– Headbangeeeeerrrrr!!!!!
– Ijime, Dame, Zettai
– Megitsune
– Gimme Chocolate!!

Weitere Informationen bei earMUSIC

EDIT: Auch in den USA wird das Album erscheinen, am 16. Juni; später dann auch in Kanada und Mexiko.

After School Anthology von Sakura Gakuin erscheint im Mai

After School Anthology von Sakura Gakuin

Im Mai dieses Jahres erscheint ein neues Album von Sakura Gakuin, eine Art „Best Of“ der einzelnen Clubs. Auch BABYMETAL haben bekanntlich als Heavy Music Club bei der bekannten Idolgroup begonnen und sind deshalb natürlich auch auf CD vertreten.

12 Tracks Best of Clubs

Diese Song von folgenden Clubs werden wahrscheinlich auf der CD erscheinen:

  1. Baton Club Twinklestars – Dear Mr. Socrates
  2. Baton Club Twinklestars – Please! Please! Please!
  3. Tennis Club Pastel Wind – Scoreboard ni Love ga Aru
  4. Go Home Club sleepiece – Medaka no Kyoudai
  5. Go Home Club sleepiece – Ningentteina
  6. Go Home Club sleepiece – Suimin Fusoku
  7. Cooking Club Minipati – Yokubari Fille
  8. Cooking Club Minipati – Miracle♪Pattyful♪Hamburguer
  9. Heavy Music Club BABYMETAL – Do・Ki・Do・Ki☆MORNING
  10. Science Club Kagaku Kyumei Kiko LOGICA? – Science Girl ▽ Silence Boy
  11. Science Club Kagaku Kyumei Kiko LOGICA? – Delta
  12. Newspaper Club SCOOPERS – Brand New Day

Titel des Albums: After School Anthology from Sakura Gakuin / 放課後アンソロジー von さくら学院
Erscheinungsdatum: 5. Mai 2014, Item number: UPCH-1973, Preis: ¥2,500
(Trackliste kann sich noch ändern)

Album Review: BABYMETAL

Eine Rezension des ersten Albums von BABYMETAL

von Ricardo Dietrich

Das Land Japan ist seit jeher für all seine Weisheiten und vor Allem Kuriositäten bekannt. Wann immer man denkt, die Grenzen des Möglichen seien erreicht, vermag Japan eines Besseren zu belehren, indem es diese Grenzen sprengt und die Messlatte einfach noch ein Stück höher setzt. Oftmals mag man einfach nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und das Ergebnis als „verrückt“ abstempeln, aber egal aus welcher Sichtweise man es betrachtet, Japans neuester Geniestreich ist in jeder Hinsicht ein Erfolg. Die Rede ist von „Babymetal“, einer relativ neuen japanischen Band, welche es sich zum Ziel gesetzt hat, Idol-Pop mit verschieden Elementen des Metal und Metalcore zu vermischen. Mit Idol-Pop sind damit übrigens drei Mädchen im Alter von 14 und 16 Jahren gemeint, auf welchen der absolute Fokus bei der Band liegt. „Kawaii-Metal“ wurde das Ganze schon recht früh betitelt, womit dieses Experiment direkt ein ganz neues Genre etabliert hat, bevor sich überhaupt ein deutlicher Erfolg abzeichnete. Dieses Pilotprojekt gipfelte vor knapp einem Monat in einem selbstbetitelten Album, welches ich nun rezensieren werde.

Das Album erreichte auf Anhieb Platz 1 in den iTunes-Charts mehrere Länder

„Babymetal“ heißt die kompakte Scheibe und frohlockt mit 13 Liedern, von denen leider nur zwei Titel tatsächlich komplett neu sind, da die anderen elf vorher schon in Form von Singles und B-Seiten veröffentlicht wurden. Weiterlesen

Oricon Weekly Charts: Babymetal auf Platz 4

Bei den neuesten wöchentlichen Oricon-Charts ist das neue Album von BABYMETAL auf Platz 4 der meistverkauften Alben platziert!
Für diese Charts maßgeblich sind die Verkäufe in Japan vom 24. Februar bis zum 2. März 2014. Für ein Metal-Album ist die Platzierung sensationell gut, zudem ist das Album erst am 26. Februar erschienen.

Die Oricon Charts mit Babymetal auf Platz 4 (übersetzt von Google)

Die Oricon Charts mit Babymetal auf Platz 4 (übersetzt von Google)

Das erste Album von Babymetal ist seit heute erhältlich!

1st Album - CD-Version

1st Album – CD-Version

Seit heute ist es endlich offiziell auf dem Markt: Das erste Album von BABYMETAL! Der Name des Albums lautet schlicht „Babymetal“.
Bei Tower Records in Tokyo startete der Verkauf bereits am gestrigen Tag um 0.00 Uhr und es bildeten sich tatsächlich trotz der späten Stunde lange Schlangen vor dem Plattenladen. Offizieller Verkaufsstart ist aber erst heute, zu beziehen ist das Album über die üblichen Kanäle: Bei Amazon Deutschland als Import-CD und -DVD in begrenzter Stückzahl, bei CDJapan, Yesasia usw. Als digitalen Download gibt es das Album natürlich auch bei iTunes. Weitere Bezugsquellen für alle die nicht mal eben nach Japan jetten können sind hier aufgelistet.
Details zum Album mit Tracklist usw. in der englischsprachigen Wikipedia.

BABYMETAL – BABYMETAL

1st Babymetal-Album

Erstes  Babymetal-Album (Cover der regulären Edition)

BABYMETAL – selbstbetiteltes Album. Erschienen am 26. Februar 2014 als CD und DVD.
13 Titel, davon 3 neue Songs.

Die Trackliste:

  1. BABYMETAL DEATH
  2. Megitsune
  3. Give Me Chocolate!!
  4. Iine!
  5. Akatsuki
  6. Doki doki morning
  7. Onedari Daisakusen
  8. 4 no Uta
  9. Uki uki midnight
  10. Catch me if you can
  11. Akumu no Rinbukyoku (Nightmare Rondo)
  12. Headbanger!!
  13. Ijime, Dame, Zettai

Weiterlesen

1. Album von Babymetal wird im Februar 2014 veröffentlicht.

BABYMETAL werden ihr erstes Album im Februar 2014 veröffentlichen.

Dies wurde nach dem Solokonzert von Su-Metal in der Makuhari Messe per Einblendung auf der Monitorwand bekannt gegeben. Laut dem Online-Magazin TokyoHive wird das Album neue und auch bereits vorher veröffentlichte Songs  wie z.B. „Do Ki Do Ki Morning“, „Iine!“, „Headbangeeeeerrrrr!!“, „Ijime, Dame, Zettai“, „Megitsune“, „Catch me if you can“, and „Akatsuki“  enthalten.
Das Album wird dann in einer regulären und in einer -die Sammler wird es freuen- limitierten Version erscheinen.
Der Name des Albums ist noch nicht bekannt.
Das Album wird am 26. Februar 2014 erscheinen.