Weihnachtsshopping mit BABYMETAL

Wer zur Vorweihnachtszeit noch eine paar besondere BABYMETAL-Merchartikel braucht wird mit Sicherheit schnell fündig.
Beispielsweise gibt es in Kürze die exklusive rote Vinyl-Edition von Distortion zum „Record Store Day Black Friday“:

distortion
Auf der Platte: die bislang unveröffentlichte Live-Version von „Distortion“, aufgenommen auf dem Download Festival in der UK am 09.6.2018. Sie erscheint am 23. November, teilnehmende Plattenläden hier. Irgendwie kann man dort über die seltsame Suche nach Plattenläden auch welche in Deutschland finden. Online kann man die Platte z.B. bei EMP bestellen.

Auch BABYMETAL kann sich dem seit Jahren immer beliebteren Trend nicht entziehen und verkauft erstmals einen Ugly-Weihnachtssweater. Der „White Fox Ugly Holiday Sweater“ ist neben anderen Artikeln über den BABYMETAL UK Store erhältlich. Ebenfalls jetzt dort erhältlich: Betkerzen oder wie immer man auch „Prayer Candles“ übersetzen möchte.

Ugly SweaterPrayer- Candle

Wer sich gerade in Japan aufhält wird sich als BABYMETAL-Fans sicherlich auch im angesagten Tokioter Stadtteil Shibuya rumtreiben; genau dort gibt es im Seibu Shibuya Store vom 13. bis 19. November Mode von BMD FOX APPAREL, einer Marke von BABYMETAL selbst, zu kaufen. Ansonsten sind diese Artikel normalerweise nur über den Onlineshop zu bestellen (afaik).

BMD Fox Apparel

Nicht zu vergessen der ultimative Tipp für den Gabentisch (wenn man bis dahin warten kann):  der vor wenigen Tagen veröffentlichte Comicroman „Apocrypha: The Legend Of BABYMETAL„: Discover the myth of the worldwide music sensation BABYMETAL. Erhältlich zum Beispiel beim großen Onlinehändler Deines Vertrauens.

apocrypha comic

Important Announcement from BABYMETAL

YuiMetal verlässt BABYMETAL

Quelle: http://www.babymetal.com/en/news/?id=28

YuiMetal von BABYMETALThank you for continually supporting BABYMETAL. We would like to inform you of BABYMETAL’s new beginning which will be effective starting this month’s BABYMETAL WORLD TOUR 2018 in JAPAN performances.

YUIMETAL had expressed her desire to return performing with the group in the following months after last December’s performance due health concerns. During her absence, both SU-METAL and MOAMETAL as well as the entire staff team had been preparing for her awaited return. However, YUIMETAL came to a decision that she will not be performing at BABYMETAL WORLD TOUR 2018 in JAPAN and that she will no longer be a part of BABYMETAL. We thank her for all of her contributions and wish her all the best in her future endeavors.

This month’s BABYMETAL WORLD TOUR 2018 in JAPAN will mark the rebirth in which SU-METAL and MOAMETAL form the core of BABYMETAL. 

We would like to express our deepest gratitude to the fans for the continued support and look forward in what’s next for BABYMETAL. 

Apocrypha The Legend of BABYMETAL

Trailer zum Comicroman


Ende Oktober erscheint die 144seitige Graphic Novel (neudeutsch für Comicroman) Apocrypha The Legend of BABYMETAL bei Z2 Comics. Der Autor ist kein Geringerer als „The Prophet of the Fox God“ persönlich. Die Presse durfte sich das Buch vorab noch nicht vollständig für Rezensionen ansehen, der Trailer verrät auch nicht allzuviel. Im Moment ist also alles noch sehr geheimnisvoll.
Der Preis für die normale Edition beträgt 24,99$, für die Deluxe-Edition sind 199$ fällig.
Bei Amazon Deutschland ist der Comicroman z.Zt. für 25,99€ vorbestellbar.

BABYMETAL supporten Judas Priest

„Fire Power“ in Singapur

Am 4. Dezember werden BABYMETAL Support Act für die britischen Heavy-Metal-Legenden Judas Priest bei deren Konzert im Insel- und Stadtstaat Singapur. Die Fire Power World Tour 2018 führt Judas Priest kreuz und quer durch die Welt, BABYMETAL werden offensichtlich aber nur an diesem einen Termin dabei sein.
Die Kami-Band inkl. Su, Moa und vielleicht auch Yui sind dann quasi auf dem Weg nach Australien, wo sie dreimal auf Festivals auftreten werden.

Plakat Judas Priest supp: BABYMETAL

 

Throwback: APMA 2016: BABYMETAL & ROB HALFORD von JUDAS PRIEST

Digitales Video: „Legend – S – Baptism XX“

Heute veröffentlichen BABYMETAL ein neues digitales Live-Video

„Legend – S – Baptism XX“ beinhaltet die zwei Auftritte in der Hiroshima Green Arena vom 2. und vom 3. Dezember 2017. An diesen beiden Tagen traten BABYMETAL erstmals als Headliner in Hiroshima auf, Anlass war der 20. Geburtstag von Su, die in Hiroshima geboren wurde.

Das digitale Live-Video enthält 16 Songs, inklusive „In the name of“.
Tracklist:Su-Metal

  1. In The Name Of
  2. Ijime, Dame, Zettai
  3. Gimme Chocolate!!
  4. Doki Doki ☆ Morning
  5. Akatsuki
  6. Gj!
  7. Syncopation
  8. Meta Taro
  9. No Rain, No Rainbow
  10. Song 4
  11. Megitsune
  12. Karate
  13. Road Of Resistance
  14. Headbangeeeeerrrrr!!!!!
  15. Babymetal Death
  16. The One (Englische Version)

DVD/Bluray bei ITunes kaufen

BABYMETAL erstmals „Down under“

GOOD THINGS Festival in Melbourne, Sydney, Brisbane

BABYMETAL werden im Dezember erstmals in Australien auftreten: Auf dem „GOOD THINGS“-Festival welches neu ins Leben gerufen wurde. An drei Tagen hintereinander findet dieses Festival in drei verschiedenen Städten statt. Headliner sind The Offspring und Stone Sour.

Good Things Festival
Die Termine:

Mehr Infos auf der Homepage des Festivals

BABYMETAL live bei Rock Am Ring

Magenta Musik Stream

Am nächsten Freitag um 16:10 Uhr: BABYMETAL live beim Festival Rock am Ring 2018.
Das Konzert wird von Magenta Musik live gestreamt!

Hier geht es zum Stream

Der Auftritt dauert ca. 45 Minuten.

Konzerte von Rock am Ring werden auch von der Telekom bei Entertain-TV ab Kanal 13 übertragen. 3Sat überträgt die Highlights im TV, ob zu diesen Highlights auch BABYMETAL zählen werden?

Einen Tag später, am Samstag, treten BABYMETAL auch bei Rock im Park 2018 in Nürnberg auf.
Weitere Konzerte in Europa: 4. Juni in Innsbruck, 5. und 6. Juni in Utrecht und zum Abschluss am 9. Juni das Download Festival in England.