BABYMETAL bei Ted Jensen

Besuch in den Studios von Sterling Sound

Während ihres Aufenthalts in New York waren BABYMETAL zu Gast bei Ted Jensen, Chef-Toningenieur von „Sterling Sound“. Hier das „Beweisfoto“ auf der offiziellen Twitter-Seite von BABYMETAL. Su, Moa und Yui zeigten sich beeindruckt: „We were impressed by the wonderful studio!! Thanks for the tour!!“ Hört sich nach einem netten kleinen Besuch an, man war halt gerade in der Nähe und hat mal vorbeigeschaut.

Ted Jensen ist einer der profiliertesten Toningenieure weltweit

Ted Jensen ist aber nicht irgendein Toningenieur sondern einer der meistgefragtesten weltweit, über 2400 Alben für mehr als 1000 Künstler hat er bereits abgemischt und 2003 sogar für das Album „Come Away with Me“ von Norah Jones den Grammy gewonnen.
Wer jetzt glaubt, er hat den Mädchen von BABYMETAL freundlicherweise mal das Studio gezeigt, weil sonst gerade nichts anlag, darf das gerne tun. Ich behaupte mal, es wurde in den Studios von Sterling Sound mindestens ein neuer Song abgemischt und wir dürfen uns jetzt schon mal darauf freuen, was dort in New York produziert wurde.

Hinterlasse einen Kommentar