BABYMETAL nominiert für den MTV EMA 2015

MTV vergibt die Europe Music Awards 2015

BABYMETAL sind bei den MTV EMA 2015 in der Kategorie „beste japanische Künstler“ nominiert.
Wenn man weiß wo man klicken sollte, kann man hier für BABYMETAL abstimmen.
Die etwas unübersichtliche Webseite der Veranstaltung ist hier.
Die Preise werden am 25. Oktober 2015 im Mediolanum Forum in Milan, Italien vergeben.

BABYMETAL freuen sich in folgendem (in Deutschland mal wieder gesperrtem) Videoclip über die Nominierung:

Wer weiß, warum u.a. japanische Musiker bei europäischen Awards ausgezeichnet werden, darf es gerne in die Kommentare schreiben.

11 Kommentare
newest
oldest most voted
Inline Feedbacks
View all comments
Maik
4 Jahre vor

Ich setze es mal hier rein. Amazon listet die deutsche Veröffentlichung von Live in London/Babymetal World Tour 2014 und Live at Budokan: Red Night & Black Night Apocalypse für den 30. Oktober. Eine absolut gute Nachricht. Dann bekommt mein Soundsystem wieder etws zu tun. :)

http://www.amazon.de/Babymetal-Live-London-World-Blu-ray/dp/B0153YEV84/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1442855342&sr=8-3&keywords=babymetal

http://www.amazon.de/Babymetal-Budokan-Night-Apocalypse-Blu-ray/dp/B0153YET5O/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1442855342&sr=8-7&keywords=babymetal

Maik
4 Jahre vor
Reply to  FugoMetal

Bei Amazon steht Edel Germany als Label, da müsste man mal nachgucken.
Auf Youtube gibts einen Babymetal-Auftritt im Rahmen eines Dubstep-DJ-Konzerts in Japan. Der spielt dann Gimme Chocolate! von Platte ab und Babametal singen nur 1-2 Strophen und er mixt dann alles komisch zusammen. Sehr schräg und völlig unpassend. Skrillex wird der Typ genannt.

dismemberdave
4 Jahre vor
Reply to  FugoMetal

Edel AG ist innerhalb der Independent-Label das größte unabhängige Musikunternehmen Europas mit Umsatz im Jahr 2000 mit 500 Mio Euro, 2013 150 Mio Euro,earmusic ist deren internationale Plattenfirma seit 2009 für Rock,Pop,Metal. Bezüglich Skillrex: US -DJ und Produzent, mehr die Electro-Ecke, wo man sich drüber streiten kann,ob dubstep eine eigene Schublade ist oder auch in Electro aufgeht,als Produzent war er für Bring me the horizon tätig, deren Sänger auf den Festivals entweder in Leeds oder Reading ein Babymetal Shirt auf der Bühne trug. Skillrex kenne ich mehr von Remixen, hatte auch einen Song mit Korn produziert, Get up,2014 veröffentlichte er… Read more »

Maik
4 Jahre vor
Reply to  dismemberdave

Danke für die Info, das klingt aber alles komisch. Elektro/Dubstep konnte ich noch nie leiden. Ich bin dafür eher in der Jungle/Drum´n´Bass/Braekbeat-Ecke beheimatet. Daher kenne ich die genannten Bands nicht und daher ist der Typ mir völlig unbekannt.

dismemberdave
4 Jahre vor
Reply to  Maik

Gerne doch, meine musikalische Wohlfühlzone ist eher der Death-Metal…Bei emp übrigens sind die Blu rays und DVDs auch gelistet, billiger als bei amazon, bei live at budokan auch als limited edition mit Angabe Cd und DVD, wobei die reguläre DVD davon mit 2 DVD angegeben wird, Datum dort auch 30.10.15,bei edel noch keine Angabe bisher.

dismemberdave
5 Jahre vor

MTVs EMA ist eine Veranstaltung,die ursprünglich als Gegenstück zu den amerikanischen VMAs vom MTV Networks Europe ausgestrahlt wird. Ab 2011 wurde eine weltweite,regionale Nominierung eingeführt bei weltweiter Ausstrahlung, beispielsweise sehen wir in Deutschland die Verleihung des besten deutschen Künstlers, in Kanada den besten kanadischen Künstler. Warum,keine Ahnung, Mutmaßungen meinerseits, die sonstigen Kategorien werden doch stark von amerikanischen Künstlern als Preisträger dominiert,damit noch eine Verbindung zur jeweiligen Region noch da ist,eben der beste nationale Künstler.

dismemberdave
5 Jahre vor
Reply to  FugoMetal

Babymetal in allen Kategorien Sieger? Bei „best male artist wird“ es wohl schwer werden,Kobametal und Kami-Band mal ausgenommen,ausser Du weisst was,was ich nicht weiss,und DAS will ich echt nicht wissen….!Ansonsten sehe ich es genauso! Marketing, Einschaltquoten,Werbung, häufig läuft es immer auf das gleiche bei diesen Verleihungen hinaus, geht auch ohne!