Metal Galaxy World Tour

BABYMETAL kommen nach Europa!

Am 11. Oktober erscheint das 3. Album von BABYMETAL „Metal Galaxy“. Dieses Album wird während der „Metal Galaxy World Tour“ mit zahlreichen Konzerten in Europa Anfang 2020 vorgestellt.

Die Termine der Tour:

Poster BABYMETAL METAL GALAXY WORLD TOUR 2020

Erstmals treten BABYMETAL also auch in skandinavischen Ländern und auch in Russland auf.
Die Tour startet bereits im November 2019 mit vier Konzerten in Japan:

16. November 2019 – Saitama Super Arena, Saitama (Tokyo)
17. November 2019 – Saitama Super Arena, Saitama (Tokyo)
20. November 2019 – Osaka Jo Hall, Osaka
21. November 2019 – Osaka Jo Hall, Osaka

Tickets ab dem 5. Juli 2019 bei ticketmaster.de, LiveNation u.a.
Presale ab 4. Juli 2019 bei Live Nation, Eventim u.a.(?)
Tickets die jetzt bereits erhältlich sind kommen von Ticketwiederverkäufern und sind völlig überteuert! Dort bitte nicht kaufen!

“The album’s main theme is that BABYMETAL are on an odyssey to the METAL GALAXY and a different variety of songs are packed within the album. We are on an odyssey to the METAL GALAXY. Welcome to the world of BABYMETAL!!”

16 Kommentare
newest
oldest most voted
Inline Feedbacks
View all comments
Dunarii
1 Jahr vor

Komme nicht rein mit dem Code der auf Facebook angegeben ist :(

Dunarii
1 Jahr vor
Reply to  FugoMetal

Da brauche ich auch einen Code und da such ich mir nen wolf ab und finde keinen

Lawrenz
1 Jahr vor
Reply to  FugoMetal

Der Code wird scheinbar nur für bestimmte Seiten benötigt oder bestimmte Tickets. Bei den VIP Sachen muss man einen angeben, aber es kommt nur eine Fehlermeldung. (vielleicht ausverkauft) und in Wien war er nötigt.

Bei Live Nation bei den Normalen Tickets war er nicht nötig.

Konnte gestern auch keine im Vorverkauf bestellen, egal über welchen Link, ging erst heute.

Hamburg, Wien, Köln, Berlin und Manchester sind gekauft.

Tatter
1 Jahr vor
Reply to  Lawrenz

Zumindest bei Ticketmaster im Presale musste man den Code BM2019 bei den Standard Tickets eingeben. Bei VIP war kein Code nötig.

Und es ging sehr schnell: VIP Tickets für Berlin waren heute (04.07. Moas Geburtstag) im Briefkasten.

Willi
1 Jahr vor
Reply to  FugoMetal

https://babymetal.wun.io/

Wenn man über die Seite geht kann man auch jetzt schon die Tickets bestellen, ohne Codeeingabe

Willi
1 Jahr vor
Reply to  FugoMetal

Kann ich dir nicht sagen, da ich nur VIP Tickets gekauft habe.

Tatter
1 Jahr vor
Reply to  FugoMetal

Ja, VIP ist ohne code.
Der Code ist einfach nur BM2019. Standard kostet etwas über 50,-, VIP GA Standing 152,- und VIP The Chosen One 175,- zzgl. Versand.
Da ich nur zum Konzert in Berlin gehe, habe ich mir VIP The Chosen One gegönnt. Für den moshpit bin ich zu alt und nicht fit genug.
Ich hoffe ja darauf dass Kano von Sakura Gakuin dabei ist. Wird wohl aber bei Konzertbeginn 20:00 Uhr und ihrem Alter eher unwahrscheinlich sein – falls sie überhaupt bei der Tour dabei ist.

Tatter
1 Jahr vor

Na dann werde ich versuchen für Berlin zwei Tickets zu bekommen. Brixton und US Tour sind ja auch noch Karten zu bekommen, obwohl die US Fans sogar noch die CD dazu geschenkt bekommen (beschämend für die US Fans). Aber was soll ich reisen wenn Babymetal nach Berlin kommt. Irgendwann ist dann auch noch Japan dran.
Nächstes Wochenende ist erstmal Metallica mit Ghost als Vorgruppe angesagt. :)

Lawrenz
1 Jahr vor
Reply to  Tatter

Nachdem jetzt mehr Infos zum Album bekannt sind und auch mind. 2 neue Lieder bekannt sind, dürfte es nochmal einen Schwung geben.

Der Termin in England am Dienstag ist mehr als suboptimal, wenn am Wochenende davor und danach große Shows sind. Kann mir vorstellen, dass einige lieber die Japan Konzerte mitgenommen haben, anstatt den Termin in London.

Brixton sind aktuell nur noch Stehplätze im unteren Bereich zu erwerben. Ob dies mit dem Termin oder dem Abverkauf zu tun hat, weiß ich nicht.

Tatter
1 Jahr vor
Reply to  Lawrenz

Naja ich fand es schon merkwürdig, dass eine Halle mit weniger als 5000 Leuten Kapazität lange Zeit angekündigt als einziges Babymetalkonzert (außer Festival Glastonbury) in Europa nicht innerhalb von Tagen ausverkauft ist. In der EU leben mehr Menschen als in den USA. Aber auch da klemmte es wohl irgendwie, obwohl dort das neue Album verschenkt wird. Japan scheint wohl noch immer der mit Abstand größte und erfolgreichste Markt für Babymetal zu sein. Aber nach den beiden Yokohama Shows werden sich die Tickets in den USA wohl besser verkaufen. Wahrscheinlich wollten viele abwarten, ob sie sich die Chosen 7 antun müssten… Read more »

Lawrenz
1 Jahr vor

Bei Eventim gibt es ebenfalls einen Pre-Sale ab dem 04.07.2019
https://www.eventim.de/artist/babymetal/

https://babymetal.wun.io/
Laut dieser Seite sind die VIP Tickets am dem 02.07.2019 im Pre-Sale.